Sacro-Occipital Therapie/ Wirbelsäulenausgleich Technik

Die SOT/ Wirbelsäulenausgleich Technik ist vermutlich die sanfteste Art, Subluxationen zu justieren. Von justieren kann eigentlich kaum die Rede sein, da hier zum Grossteil die Körperschwerkraft beziehungsweise der Körper selbst, durch leichte Stimulationen angeregt, die Arbeit verrichtet. Grundlage bildet die Arbeit mit so genannten Blöcken, auf die der Patient gelagert wird, um einen Beckenschiefstand auszugleichen, durch leichte Trennung von Beckenknochen wird eine Blockade behoben und so z.B eine komprimierte Bandscheibe befreit und entlastet. Neurovaskuläre und Manual Therapeutische Techniken für die gesamte Wirbelsäule, (Nerven, Gefässe und Gelenke) ergänzen die Therapie.