Kleingruppen-Training/ Momentan nur Einzeltherapie möglich.

Kleingruppen-Training in physiotherapeutischer Begleitung anstelle von medizinischer Trainingstherapie

 

Unser Kleingruppentraining ist auf eine kleine Anzahl Personen limitiert.

 

In physiotherapeutischer Begleitung wird die Haltungs und Ausführungskontrolle garantiert. Unser Team verfügt über umfassende und fundierte Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Körperkontrolle und der Wahrnehmungsschule. Nicht jeder Patient ist gleich nach der Therapie in einer medizinischen Trainingstherapie mit Maschinen gut aufgehoben.

 

Der erhöhte muskuläre Tonus der Oberflächenmuskulatur, der bei den meisten Schmerzsyndromen vorhanden ist wird sich am Anfang noch verstärken und kann Schmerzen auslösen. Das Ergebnis ist eine allgemeine Bewegungsangst die schwer rückgängig zu machen ist.


Das Maschinen-Training kann  die Tiefenmuskulatur, die für unsere Wahrnehmung und Bewegungssteuerung zusändig ist, nicht trainieren. Dies ist immer noch ein Irrglaube und wird durch das Marketing von vielen Fitnessketten aufrechterhalten damit diese Ihre Produkte kostenbringend anbieten können.


Modernen Fitnessketten setzen langsam wissenschaftliche Erkenntnisse der Trainingslehre um und bieten Zirkeltraining und Functional Training an. Mit Zirkeltraining ist es möglich, durch Umwandlung der Trainingsprogramme die sogenante Tiefenmuskulatur zu trainieren.


Der Trend Functional Training, ist nichts anderes als physiotherapeutische Übungsprogramme mit unterschiedlichen Übungsmitteln. Genau das möchten wir den Patienten anbieten. Langsam und in Begleitung die Übungen und die dafür nötige Tiefenmuskulatur zu trainieren, ohne schmerzhafte Situationen auszulösen.